annikablankeJeder neue Papst würde uns erklären, dass der traurigste Tag des Kirchenjahres der Karfreitag ist. Doch in unserer säkularisierten Welt lassen wir den Kopf nicht hängen und zelebrieren daher am 29.3.13 um 20.30 Uhr wieder den Bäckerei-Poetry-Slam. Und es wird ein besonderer Slam: Einerseits, weil Slam-Papi Markus Köhle sich durch Stefan Abermann vertreten lässt, andererseits, weil unser Gast Annika Blanke aus Norddeutschland anreist und deshalb eigentlich fast die ganze Karwoche lang im Zug sitzen muss, um zu uns zu kommen. Doch was soll man sagen: Das ist es auch wert.

Vor dem Slam gibt es diesmal auch wieder einen Workshop, der um 17 Uhr startet. Anmeldungen dazu bitte an info[at]stefanabermann.org

 

Advertisements