Schlagwörter

christophAlso wir sind da ja nicht so. Wir lassen die Schweizer schon noch zu uns kommen. Vor allem den! CHRISTOPH SIMON war der Senkrechtstarter der Slamsaison 2013 in der Schweiz und konnte bei den Meisterschaften nur von der unzerstörbaren Hazel Brugger geschlagen werden.
Am FREITAG, den 28. Februar 2014 ist er Gast beim BPS und gibt vorher – um 17 Uhr – auch einen Workshop (bitte bis Donnerstag anmelden: koehleATbacklab.at). Auch aus Wien und Deutschland haben sich Gäste gemeldet.
Die Innsbrucker Gang ist ohnehin voll motiviert und am Start und ihr – liebe SemesterferiengenießerInnen – hoffenltich auch. Ich freu mich – bis dann denn: Papa Slam M,
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20Uhr30
Anmeldung bis 20 Uhr
EINTRITT: 3,50 €
Geschenke und Spenden für den/die SiegerIn herzlich willkommen.

Advertisements